Lernziele und Links in der Herzanästhesie

Lernziele und Links in der Herzanästhesie

Lernziele in der Herzanästhesie

  • Präoperative Beurteilung des Patienten unter besonderer Berücksichtigung der kardiologischen Abklärungen
  • Sichere arterielle und zentralvenöse Kanülierung
  • Routine in der Beurteilung des hämodynamisches Monitorings
  • Differentialindikation des Vasoaktivaeinsatzes
  • Grundlagen TEE
    • Anatomie
    • Kontraktilität
    • Klappenfunktion
  • Kommunikation im Dreieck Anästhesie – Chirurgie – Kardiotechnik
  • Hämodynamische Kentnisse der KHK und der wichtigsten Vitien vertiefen
  • Geringunsmonitoring einsetzen und interpretieren
  • Gerinnungstherapie
  • Elektrotherapie des Herzens
    • Kardioversion
    • Defibrillation
    • Provisorisches Pacing
  • Vertiefung des Wissens bezüglich der hämodynamischen Wirkungen und Nebenwirkungen unserer Anästhetika
  • Präoperative Beurteilung des Patienten unter besonderer Berücksichtigung der kardiologischen Abklärungen
  • Grundlagen der Katheter-basierten Aortenklappenimplantation und des Mitraclippings verstehen
    • Abgrenzung der Indikation zur chirurgischen Technik
    • Die verschiedenen Zugangswege mit ihren Vor- und Nachteilen kennen
    • Komplikationen erkennen

Links und Literatur

Mitwirkende Autor/innen

Verantwortlicher Author
Dr. med. Peter Christen
Co-Chefarzt Anästhesie